Subnetting

Aus www.fachadmin.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

IP-Adresse

Eine IP-Adresse dient zur eindeutigen Adressierung von Rechnern und anderen Geräten in einem IP-Netzwerk.

Technisch gesehen ist die Nummer eine 32-stellige Binärzahl, die in 4 Oktetten aufgeteilt ist.

Bsp.: 192.168.34.56 = 11000000.10101000.00100010.00111000

Subnetmask

Eine Subnetmask ist keine IP-Adresse, sondern eine Schablone, die eine IP-Adresse in einen Netzanteil
und einen Hostanteil unterteilt.

Die Subnetmask gehört zwingend zu einer IP-Adresse und gibt auskunft darüber, in welchem Subnetz sich die IP-Adresse befindet.

Standardmasken:

  • Klasse A: 255.0.0.0 /8
  • Klasse B: 255.255.0.0 /16
  • Klasse C: 255.255.255.0 /24

IP-Adressierung

Eine IP-Adresse kann in 5 Klassen eingeteilt werden.

Hier eine Übersicht:

IP-Netzklassen
Bit 31-28 27-24 23-16 15-8 7-0
Class A: Netze 0.0.0.0/8 bis 127.255.255.255
0 8-Bit-Netz 24-Bit-Host
Class B: Netze 128.0.0.0/16 bis 191.255.255.255
1 0 16-Bit-Netz 16-Bit-Host
Class C: Netze 192.0.0.0/24 bis 223.255.255.255
1 1 0 24-Bit-Netz 8-Bit-Host
Class D: Multicast-Gruppen 224.0.0.0/4 bis 239.255.255.255
1 1 1 0 28-Bit-Multicast-Gruppen-ID
Class E: Reserviert 240.0.0.0/4 bis 255.255.255.255
1 1 1 1 28 Bit reserviert für zukünftige Anwendungen


Außerdem gibt es 3 Private IP-Adress Räume
  • Privat A: 10.0.0.0 bis 10.255.255.255
  • Privat B: 172.16.0.0 bis 172.31.255.255
  • Privat C: 192.168.0.0 bis 192.168.255.255

Berechnungen

Um Subnetting nutzen zu können, muss man die Standardsubnetsmaske anpassen.

Bei einer Klasse-C-Netzwerkadresse: 192.168.10.0 und der Standard Subnetsmaske: 255.255.255.0 steht einem 1 Subnetz und 255 Host zur Verfügung. Wenn man nun 6 usable Subnetze haben möchten, muss man die Standardmaske dementsprechend anpassen.

Die Anzahl der neuen Subnetze lässt sich aus der Anzahl der Bits mit der Wertigkeit 1 festlegen und die Anzahl der Hosts mit der Anzahl der Bits mit der Wertigkeit 0.

  • Alte Subnetsmaske: 11111111.11111111.11111111.00000000 oder 255.255.255.0 oder /24
  • neue Subnetsmaske: 11111111.11111111.11111111.11100000 oder 255.255.255.224 oder /27


Anzahl der Usable Subnetze

max. Anzahl der Subnetze = 2Anzahl der Subnetzbits-2(Netzadresse+Broadcast)

Anzahl der Usable Hosts

max. Anzahl der Hosts = 2Anzahl der Hostbits-2(Netzadresse+Broadcast)

In dem wievielten Subnetz ist die IP Adresse x

Beispiel:

  • IP-Adresse: 168.17.25.13
  • Standardmaske: 255.255.0.0
  • Subnetzmaske: 255.255.255.240
  • Schrittweite: 16 (max. Anzahl der Hosts)

Zu erst muss man die Position der IP-Adresse berechnen.

Dazu rechnet man in diesem Fall die Wertigkeit des 3. Oktetts*256 + die Wertigkeit des 4. Oktetts.

  • 25*256+13)=6413

oder man rechnet die Binären Zahlen um

  • 00011001.00001101=6413

Jetzt muss man diesen Wert nur noch durch die Schrittweite teilen.

  • 6413/16=400,81

Dies bedeutet nun, dass sich die IP-Adresse im 400. Usable Subnetzes befindet

Broadcast & Subnetz-Adresse des Subnetzes x

Beispiel:

  • IP-Adresse: 168.17.25.13
  • Standardmaske: 255.255.0.0
  • Subnetzmaske: 255.255.255.240
  • Schrittweite: 16 (max. Anzahl der Hosts)
  • Gesucht: Das 1753. Netz

Um jetzt das gesuchte Netz zu finden, muss man die Netzanzahl * der Schrittweite rechnen

  • 1753*16=28048

nachdem man weiß, ab wann das Netz anfängt muss man diese Zahl umrechnen

  • 28048 = 01101101.10010000 = 109.144

oder

  • 28048/256=109,56
  • 28048-109*256=144
  • => 109.144

Die Subetzadresse lautet nun 168.17.109.144. Die Broadcastadresse lautet nun, da die Schrittweite 16 ist, 168.17.109.159.

Subnetz & Broadcast-Adresse der IP x

Um schnell die Subnetz sowie Broatcast-Adresse einer IP Adresse herauszufinden, benötigt man die entsprechende IP mit der
Subnetsmaske. Addiert man diese zwei Adressen mit dem AND Operator erhählt man die Subnetzadresse

Beispiel:

  • IP-Adresse: 168.17.168.59 (10101000.00010001.10101000.00111011)
  • Subnetzmaske: 255.255.255.240 (11111111.11111111.11111111.11110000)
IP-Adresse: 10101000.00010001.10101000.00111011
Subnetsmaske: 11111111.11111111.11111111.11110000
Subnetzadresse: 10101000.00010001.10101000.00110000

(168.17.168.48)

Broadcast: 10101000.00010001.10101000.00111111

(168.17.168.63)