OSI-Modell in der Netzwerktechnik

Aus www.fachadmin.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Application Layer
Anwendungsschicht

Browser Dienst
"Ich durchsuche das Internet nach der Adresse die du (Anwender) mir angibst.

Presentation Layer
Darstellungsschicht

HTML Format zur Webseiten Darstellung

Seesion Layer
Kommunikations-Steuerung

- Aufbau der Verbindung zur www Seite
- Aufrechterhaltung der Verbindung für den Seiten Transfer
- Beendigung der Verbindung
- Vereinbarung falls etwas Unerwartetes eintritt
- exacte Angabe der Adresse des Servers mit gewünschter Datei
http::// www. bild.de /test /index.html
Dienst Host Netz Verzeichniss Datei

Transport Layer
Transportschicht

TCP (Transmission-Control-Protocol)
- Aufbau der Verbindung zwischen Client und Server
- Durchführung des Dateitransfers (Kontrolle Paket vollständig und korrekt?)
- Beendigung der Verbindung
- Vereinbarung falls Übertragung fehlerhaft
1. Wiederholung des Dateitransfers
2. Anzahl Verbindungsversuche
3. Abbruch und Meldung an Schicht 5 "Transport geht nicht"
4. Timeout Mechanismus

Network Layer
Vermittlungsschicht

IP (Internt Protocol)
effiziente Wegfindung durch das Netz mittels ROUTER
(IP-Adressen)

Data Link Layer
Sicherungsschicht

ETHERNET
Teilstrecken-Kontrolle
Dateitransport von Client zu Router (bzw. umgekehrt)
(MAC-Adressen)

Physical Layer
Bit-Übertragungsschicht

ETHERNET
Kabelart (TP,LWL)
Topologie(Stern, Bus, Ring)
Signalform auf der Leitung und zeitliche Steuerung (Bit/s, Manchester Code)


Osi.JPG

Osi2.JPG

Osi3.JPG

Osi4.JPG