DHCP

Aus www.fachadmin.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erläuterung

DHCP steht für Dynamic Host Configuration Protocol und dieser Dienst ermöglicht die automatische
Einbindung eines neuen Computers in ein bestehendes Netzwerk ohne dessen manuelle Konfiguration

Funktionsweise

Clients

Bei den Clients (PCs der Mitarbeiter) muss der DHCP Client Dienst laufen sowie die IP-Adressbeziehung automatisch erfolgen. Auf diese Weise "erkundigt" sicher der Client bei der Anmeldung an das System/die Domäne beim Server nach seinen Netzwerkeigenschaften-/einstellungen.